Albanien qualifiziert sich für Qualifikation für Achtelfinale

Neuer Modus unter der Lupe

Advertisements

LYON – Es ist die erste Europameisterschaft seit langem, in der ein neuer Modus ausprobiert wird. Viele Zuschauer finden ihn merkwürdig, viele Spieler fürchten durch ihn eine steigende Belastung ihrer Knochen. Durch den gestrigen Sieg gegen Rumänien ist Albanien das erste Land, dem der neue Modus helfen könnte auch als Drittplatzierter ihrer Gruppe in die Runde der letzten Sechzehn einzuziehen. Und folgendermaßen wird der Weg Albaniens ins Achtelfinale aussehen.
Das erste Tor, das jemals ein Albaner bei einer EM geschossen hat und der daraus resultierende 1:0-Sieg in Lyon über die Rumänen besiegelte den dritten Platz Albaniens in der Gruppe A hinter Frankreich und der Schweiz. In den vergangenen Turnieren reichte diese Platzierung nicht aus, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Doch durch eine Regeländerung im Vorfeld des Turniers können auch Drittplatzierte noch die Runde der letzten 16 erreichen.
Durch ihre Platzierung vor Rumänien haben sich die Albaner direkt für den VW-Cup in Wolfsburg qualifiziert. Kommen sie dort mindestens in das Viertelfinale, können sie beim Torwandschiessen des ZDF-Sportstudios eine Wildcard für die Autoball-WM gewinnen. Sind sie dort siegreich, steht dem Verbleib in der EM nichts mehr im Wege.
Es gehe nicht darum, mit mehr Spielen und mehr Sendezeit mehr Geld verdienen zu können, sondern für eine erhöhte Spannung des Turnieres zu sorgen, erklärt FIFA-Boss Gianni Infantino, der sich währenddessen die Rechte der sportlichen Ereignisse von Pro7 und dem ZDF sichert. So gäbe es in der Gruppenphase endlich keine Spiele mehr, in denen es um nichts mehr geht, da auch der dritte Platz endlich etwas wert ist. So bleibt jetzt nur noch abzuwarten, ob Spieler und Zuschauer diese Neuerung annehmen und den Mehrwert des Systems verstehen.

european-championship-1454166_1280.jpg

Dir gefällt was du liest? Dann unterstütze uns:Flattr this

1 Kommentar zu „Albanien qualifiziert sich für Qualifikation für Achtelfinale“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s