Mehr Beauty-Blogs als Schönheiten

Offizielle Zählung des Bundesinnenministeriums offenbart Schreckliches

Advertisements

BERLIN – Es ist ein Phänomen, um das man schon seit Jahren nicht herum kommt. Beauty-Blogs, in denen selbsternannte Schönheitsexperten und vor allem -Expertinnen den Normalsterblichen Trends und Tipps nahe legen, sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen. Jetzt beweist eine Zählung, was schon viele vermutet haben.
Im Rahmen der Volkszählung, die das Bundesministerium für Inneres jährlich durchführt, wurde eine besondere Studie durchgeführt. Innerhalb dieser wurde die weibliche Bevölkerung in Kategorien wie „jung“ und „alt“, „dick“ und „dünn“ sowie „hübsch“ und „hässlich“ unterteilt. Vergleicht man die Anzahl der als „hübsch“ kategorisierten Frauen und Mädchen mit der Zahl der auf YouTube registrierten Beauty-Blogs, erhält man ein erschreckendes Ergebnis. Die Zahl der Beautys, zu Deutsch Schönheiten, übersteigt die Zahl der offiziell bestätigten nett anzusehenden Frauen in Deutschland um einige Faktoren.
„Wir haben diesen Trend bereits seit einigen Jahren verfolgt, doch mit einem solch einschneidenden Ergebnis konnte niemand rechnen“, gibt Innenminister Thomas de Maizière bekannt. Er kündigt an, Registrierungen auf der Videoplattform YouTube und die Veröffentlichung von Schönheitstipps künftig strenger zu überwachen und möglicherweise ein Veröffentlichungsverbot für „vom Schicksal benachteiligte Frauen“ zu verhängen. Demnach könnten dann Frauen, die nicht dem Ideal entsprechen, von solchen Plattformen ausgeschlossen werden. In wie weit diese Idee durchsetzbar ist, ist derzeit jedoch noch nicht klar.

lipstick-273109_640
Wer das kennt, ist zu 50% nicht attraktiv: Lippenstift

Dir gefällt was du liest? Dann unterstütze uns:
Flattr this

1 Kommentar zu „Mehr Beauty-Blogs als Schönheiten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s